Kundalini Yoga Südtirol

Kundalini Yoga

Kundalini Yoga ist das Yoga des Bewusstseins.

 

Kundalini Yoga, wie es von Yogi Bhajan gelehrt wurde, eignet sich für jeden, unabhängig von Alter und körperlichen Fähigkeiten. Yoga ist bestens geeignet, um Rückenschmerzen, Stress, Schlaflosigkeit, Konzentrationsschwäche und Stimmungsschwankungen entgegenzuwirken. Durch regelmäßiges Kundalini Yoga stellen sich wachsendes Körperbewusstsein, mentales und körperliches Wohlbefinden sehr schnell ein. Nerven-, Drüsen- und Immunsystem werden gestärkt und die Selbstheilungskräfte aktiviert.
Durch Kundalini Yoga kannst Du lernen, mit Herausforderungen im Beruf und im Alltag besser umzugehen. Diese Yogaform ist für den Menschen von Heute gedacht. Du stehst mit beiden Beinen im Alltag und bekommst durch Kundalini Yoga Impulse um den Alltag gelassen zu meistern.

In einer 90-minütigen Yogastunde praktizieren wir gemeinsam Körperübungen (Asanas), Atemtechniken (Pranayama), Meditation (Dhyana) und eine Tiefenentspannung. Außerdem verwenden wir im Kundalini Yoga Mantren, das sind heilende Klänge die durch das hören, singen und wiederholen eine tiefgehende Wirkung auf deinen Geist und deinen Körper haben. Die erste Silbe “Man” bedeutet “Denken”, es geht um den Geist, die zweite Silbe “tra”, bedeutet sowohl “Projektion” als auch “Schutz”. Unsere Gedanken werden also durch Mantren auf eine bestimmte Schwingung eingependelt.  Mehr Informationen über die Wirkeise von Mantren und die wichtigesten Mantren die wir häufig in einer Kundalini Yoga Stunde benutzen, findest du hier.

 

[wysija_form id=”2″]